top of page

Sandra Ehrbar
Headcoach - Swiss Olympic Trainerin Leistungssport - A-Trainerlizenz Swiss Ice Skating - Leiterin Eislaufschule

Als passionierte Trainerin weiss ich, dass die Aneignung einer neuen Fähigkeit sowohl spannend als auch herausfordernd sein kann. Deshalb möchte ich Sie bei jedem Schritt unterstützen. Ich verfüge über umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit zahlreichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und kann Ihnen helfen, Ihr höchstmögliches Potenzial auf dem Eis zu erreichen.

Wachsen Sie über sich hinaus, lassen Sie sich auf neue Erfahrungen ein und erreichen Sie zusammen mit mir einen ganz neuen Horizont. Ich begleite Sie unterstützend auf dem Weg dorthin.

Ausbildung

Swiss Olympic, Ittigen
Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM
sportartenlehrer.ch
Schweizer Eislauflehrer Verband
Jugend + Sport
 


Swiss Ice Skating

Berufstrainerin Swiss Olympic Leistungssport

TGK des Nationalen Komitee für Elite Sport (Berufstrainer)


Eislauflehrerin mit eidgenössischem Fachausweis​
A-Diplom des Schweizer Eislauflehrer Verband (SELV)

J+S Expertin Eislaufen Jugendsport (Jugend + Sport)   

J+S Expertin Eislaufen Kindersport

J+S Coach​

Technical Specialist Swiss Ice Skating (SIS)

Erfolge als Trainerin

Olympic Gay Games 2002
Sydney, Australien

Schweizermeisterschaften 
Swiss Cup Finals

Vize Olympic Gay Games Champion 
Bronze Medalist Olympic Gay Games

mehr als 7 Schweizermeisterschaftstitel und Swiss Cup Final Sieger (Kat. Juvenile U13 bis Seniors)

mehr als 8 Schweizermeisterschaftstitel und Swiss Cup Final Sieger (Kat. Young Novice U12 bis Seniors)

mehr als 30 Top 10 Platzierungen an Schweizermeisterschaften (Kat. Young Novice U12 bis Seniors)

Zusätzliche Erfolge einzelner Läufer-/innen

S. Brunold

gehörte 4 Jahre lang erfolgreich dem Schweizer Nationalkader an​​​

A. Nold

Schweizermeister Kat. Juvenile U13 

C. Schärer

trainierte 4 ½ Jahre bei mir, anschliessend bekam sie ein Engagement bei Holiday on Ice.

Im Frühling 1994 absolvierte sie das Trainerdiplom im Eiskunstlaufen.
 

J. Schmid

Zürcher Kantonal Meisterin Kat. Seniors 2000

Thurgauer Kantonalmeisterin Kat. Seniors 2002

mehrfache Vize Schweizermeisterin in der Kat. Juniors

mehrfache Swiss Cup Sieger in der Kat. Seniors

B. Moser

Vize Olympic Gay Games Champion 2002 

C. Speck

Sportlerin des Jahres 2005 der Stadt Kloten

Mitglied des SEV Junioren Nationalkaders 2007 

mehrfache Vize Schweizermeisterin Kat. Young Novice U12 - Advanced Novice U15 

T. Andres

Sportlerin des Jahres 2007 der Stadt Kloten

Schweizermeisterin Kat. Juvenile 2007 

T. Ehrbar

Ehrenpreis der Gemeinde Volketswil für Nachwuchssportler 2007

Sonderpreis für das beste und originellste Kürprogramm des gesamten Wettkampf in Mürren 2005

Internationale Meisterschaften 

Sydney / Australien, 2002
Kapstadt / Südafrika, 2004
Meran / Italien, 2006
Den Haag / Holland, 2007
Den Haag / Holland, 2007
Nizza / Frankreich, 2000 + 2007
Stuttgart / Deutschland
Wien / Österreich
Turnhout, Belgien
Deutschland / Italien / Österreich / Schweiz
Italien
Luxemburg
Italien
Schweiz
Feldkirch, Österrich
Genf, Schweiz

Olympic Gay Games 

Afriskate

Merano Cup

Internationale Meisterschaft

Delegationsleitung für das Schweizer Team

Coupe International de Nice

Heiko Fischer Pokal, mehrmalige Teilnahme

Helmuth Sieber Memorial​

Internationale Meisterschaft mit mehrmaligen Teilnahme

Alpenpokal, mehrmalige Teilnahme

Piancavallo Ice Cup, mehrmalige Teilnahme

Coup du Printemps, mehrmalige Teilnahme

Coppa Europa, mehrmalige Teilnahme

Gletscher Cup

Feldkirch Trophy, mehrmalige Teilnahme

Coupe du Lèman, mehrmalige Teilnahme

Schweizerische Tests

Gold:
Intergold / Intergold Basic + Intergold Advanced
Silber:
Intersilber / Intersilber Basic + Intersilber Advanced
Bronze
Interbronze
Sternli Tests
Pflichtprüfungen 

über 20 Gold Tests

über 30 Intergold / Intergold Basic +
Intergold Advanced Tests

über 50 Silber Tests

über 130 Intersilber / Intersilber Basic +

Intersilber Advanced

über 170 Bronze Tests

über 250 Inter-Bronze Tests

über tausend Sternli Tests 

einige 4. + 3. Klasse Pflicht Prüfungen, bis zu derer Abschaffung im Jahr 1990

4 Silber Pflicht Prüfungen, bis zu derer Abschaffung im Jahr 1990​

Zusätzliche Funktionen

Mitglied der Fachgruppe (FAGRU) von Jugend + Sport (J+S)

Mitglied des Ausbildungs-Expertenteam Jugend und Sport (J+S)

Expertin Sportartenlehrer.ch

Mitglied der Prüfungskommission Sportartenlehrer.ch

2003-2016 Vorstandsmitglied des Schweizerischen Eislauflehrer Verband (SELV), Ressort Finanzen

2008 Ausbildungsverantwortliche von Swiss Ice Skating (SIS)

2009-2016 Ausbildungsverantwortliche des Schweizerischen Eislauflehrer Verband (SELV)

seit über 25 Jahren Leitung Eislaufschule Wallisellen

Sportliche Laufbahn

2- fache Vize-Schweizermeisterin

Schweizer Elite Läuferin

Gold Test SEV im Eiskunstlaufen

Wettkampfläuferin mit Internationaler Erfahrung

bottom of page